wörtlich: bakkushan

Es gibt Worte, die kennt nur der Japaner. Heute: bakkushan.

Ein wenig schmeichelhafter Ausdruck für eine Frau, die nur von hinten gut aussieht. Was in diesem Falle recht zutreffend ist, denn die beiden Damen auf dem Foto sind in Wahrheit Männer, die sich im Kostümverleih in den Toei Filmstudios ein komplettes Geisha-Outfit haben anlegen lassen … Sowas sieht man hier übrigens öfter – und alle scheinen es herzlich normal zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.