Die lange Rückreise: Mein Frachtschiff-Tagebuch

Genau 28 Tage hat sie gedauert, meine Rückreise. Denn anstatt von Japan nach Deutschland zu fliegen, fliege ich nur bis Singapur. Und da steige ich auf eines der größten Containerschiffe, die momentan auf den Weltmeeren unterwegs sind. Von Singapur aus geht es durch den Suez-Kanal und mit mehreren Stopps in Europa bis nach Hamburg. Eine tolle Reise, die für mich noch ein bisschen länger hätte dauern können.

Die Zeit an Bord habe ich unter anderem genutzt, um eine neue Blog-Idee auszuarbeiten. Und auf diesem neuen Blog ist mein komplettes Frachtschiff-Tagebuch zu finden. Nämlich genau HIER. Ich hoffe, wir lesen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.